Ausbildung im INNER CHANGE®–Coaching
nach Dr. Petra Bock in der Schweiz

Start 2. Dezember 2021

Ausbildung im INNER CHANGE®–Coaching nach Dr. Petra Bock

Mit der Möglichkeit der Lizenzierung zum MINDFUCK-Coach nach Dr. Bock®

Für das Ausbildungsjahr 2021/2022 hat Dr. Petra Bock ihre Ausbildung im INNER CHANGE®–Coaching neu konzipiert. Erstmals bildet sie fortgeschrittene Coachs innerhalb eines Jahres in der von ihr neu entwickelten, bahnbrechenden Coaching-Methodik aus.

 

Im althergebrachten Coaching geht es um Lösungen und möglichst optimale Anpassungen innerhalb bestehender Systeme. Im neuen Coaching nach Dr. Petra Bock geht es darum, tiefgreifende Systemwechsel zu coachen. Dr. Petra Bock nennt diese Arbeit Inner Change Coaching, die von ihr entwickelte Inner Change-Methode® ist international markenrechtlich geschützt.

Kernstück dieser wissenschaftlich fundierten in tausenden Gesprächen entwickelten Methodik ist die absolut neuartige und hoch wirksame Arbeit mit Denkmustern, Frames und Haltungen, wie sie sie in ihren Büchern der international bekannten MINDFUCK-Reihe und in ihrem neuen Buch „Der entstörte Mensch“ für ein breites Publikum beschrieben hat. Diese neuartige Coachingarbeit verlangt als Ausgangsbasis fortgeschrittene Fähigkeiten im klassischen systemischen Coaching und ein bereits überzeugendes persönliches Standing in der Gesprächsführung als Coach.

 

Im ersten Schritt lernen Sie die Struktur kognitiver und psychoemotionaler Blockaden (Störungsframes) kennen, mit denen sich Menschen an der Entfaltung ihres individuellen Potenzials behindern. Sie lernen, wie sie diese in einem transparenten Gesprächsprozess mit ihrem Klienten dechiffrieren und ihnen ermöglichen, sie durch enorm wirksame Denk- und Fühlmuster (Entfaltungsframes) zu ersetzen. Sind Blockaden auf dieser Ebene des Mindsets erkannt und überwunden, zeigen sich in der Regel bislang nicht gekannte Potenziale.

 

Diese Arbeit ist bereits komplex und anspruchsvoll, belohnt Sie und Ihre Klientinnen und Klienten aber mit bahnbrechenden, bisher nur schwer oder nicht erzielbaren Ergebnissen. Ihre Klientinnen und Klienten lernen nicht nur ihr konkretes Anliegen auf einem neuen kognitiven und psychoemotionalen Level zu lösen, sondern nehmen auch anderen Themen gegenüber leichter wirksamere Haltungen ein. Das kann einen Dominoeffekt in der persönlichen Weiterentwicklung auslösen, der mit bisherigen Methoden nicht erreichbar war. Die Arbeit mit Haltungen, Denkmustern und Frames stärkt Menschen in beruflichen wie privaten Kontexten nachhaltig.

Ausführliche Info-Broschüre

IC 600x400

Hier finden Sie alle Informationen und Termine zu diesem Angebot inklusive Preise, Konditionen und Anmeldung als
PDF Download.

Erstmals gibt Dr. Petra Bock 2021/2022 eine entscheidende Weiterentwicklung ihrer Arbeit an Kolleginnen und Kollegen weiter: Die Arbeit mit einem inneren Paradigmenwechsel, der es Menschen ermöglicht von einem stress- und konfliktorientierten Überlebensdenken in ein balanciertes, kooperatives Entfaltungsdenken zu wechseln. Das ist der zweite Schritt, den Sie in der Ausbildung im INNER CHANGE®–COACHING nach Dr. Petra Bock gehen. Innerhalb einer neuen Denkweise aktivieren Klientinnen und Klienten automatisch hilfreiche Frames und kommen zu Lösungen anderer Qualität. Sie verwenden dazu neuartige Coachingtechniken, die Dr. Petra Bock als Mindsetting bezeichnet. In einem vollständigen Coachingprozess nach der neuen Methode ermöglichen Sie Menschen, auf fundamentaler Ebene einen inneren Wandel zu vollziehen, der das eigene Mindset nach einem neuen, konsequent lebensfreundlichen Paradigma ausrichtet. In ihrem neuen Buch „Der entstörte Mensch“ hat Dr. Petra Bock ausführlich dazu berichtet.

Wir sind der Meinung, dass wir an der Dr. Bock Coaching Akademie mit der Inner Change-Methode® einen theoretisch und methodisch erstklassig fundierten und darüber hinaus bahnbrechend wirksamen und neuartigen Coachingansatz weitergeben, der die wichtigsten Erkenntnisse aus klassischer und positiver Psychologie und der bisherigen Systemik auf ein nächstes Level bringt und eine neue Phase in der Entwicklung des Coachings einleitet.

 

Die Ausbildung besteht aus jeweils vier dreitägigen Präsenzblöcken, drei Online-Standortbestimmungs- und Feedbacktagen und einer zusätzlichen Prüfungsterminierung. Je nach geltender Corona-Regelung finden die Präsenztage vor Ort, im Hybridformat und nur im Notfall vollständig Online statt. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass wir aufgrund der Zeitplanung gut durch das Ausbildungsjahr navigieren werden.

Dr. Petra Bock

Mehr

Die studierte Politik- und Transformationswissenschaftlerin ist eine der bedeutendsten Coachs und Managementberaterinnen in Deutschland. Sie hat mehrere internationale Bestseller geschrieben und mit Inner Change®
eine neue Theorie und Methode im Coaching entwickelt. Dr. Petra Bock gehört zu den erfolgreichsten Coachs und Ausbilderinnen im deutschsprachigen Raum. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Dr. Petra Bock ist die Gründerin und Inhaberin der Dr. Bock Coaching Akademie (DBCA). Sie ist Mitglied der International Coach Federation (ICF),
Founding Fellow des Institute of Coaching Professional Association in Boston und Mitglied der von Martha C. Nussbaum und Amatyra Sen begründeten Human Development Organisation. Hier erfahren Sie mehr über die Gründerin und Inhaberin der Dr. Bock Coaching Akademie.

Michael Lehner

Mehr

Michael Lehner ist Coach, Supervisor und ausgebildeter MINDFUCK-Coach nach Dr. Bock®. Er ist Dozent an Schweizer Fachhochschulen und verfügt über langjährige Erfahrung als Coach & Trainer beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Bundesamt für Kultur, Schweizerische Bundesbahnen (SBB), Stadt Zürich, Acer Computer Schweiz, Volvo Cars Switzerland und vielen weiteren Unternehmen im Wirtschafts-, Medien- und Sozialbereich. Neben seinem feinen Gespür für unterschiedlichste Menschen zeichnet ihn sein fachlich präziser und zugleich warmherziger Lehrstil aus. Michael Lehner ist Coach und Lehrcoach des Teams der Dr. Bock Coaching Akademie in der Schweiz und in Deutschland. Hier erfahren Sie mehr über Michael Lehner.

Sie möchten uns kennenlernen und sich unverbindlich informieren?
Reservieren Sie sich jetzt Ihr individuelles Beratungsgespräch!

Inklusivleistungen und Konditionen der Ausbildung im INNER CHANGE®–COACHING nach Dr. Petra Bock

Ein Spitzenpaket für Sie

Inklusivleistungen der Ausbildung

  • Eine intensive Ausbildung mit insgesamt 191 Stunden.
  • Davon 116 Stunden (15 Tage) Präsenzausbildung, im jeweils möglichen Vor-Ort-/Hybrid- oder
    Online-Format, drei Tage davon sind Standortbestimmung und Training im Online-Format und
    ein Prüfungstag.
  • Davon 75 Stunden in angeleiteten Selbstlerneinheiten
  • Sie erhalten jeweils ein Exemplar von „Der entstörte Mensch“ und „MINDFUCK. Das Coaching“ mit persönlicher Widmung von Dr. Petra Bock als persönliches Lehrexemplar für Sie. 
  • Wir verleihen Ihnen bei Erfüllen aller Voraussetzungen ein Abschlusszertifikat, das Ihre Ausbildung im Inner Change-Coaching® nach Dr. Petra Bock dokumentiert.

Ihre Investition

Frühbucherpreis

15.450,00 EUR

Regulärer Preis

17.450,00 EUR

Die Veranstaltung ist in der Schweiz als Ausbildung anerkannt und daher von der Mehrwertsteuer befreit. Teilzahlungen sind möglich. Wir informieren Sie gerne über unsere attraktiven Zahlungskonditionen.

Infobroschüre (PDF)Anmeldeformular

Die Ausbildung

Ausbildungsübersicht und Termine
1. Block (3 Tage) vom 2. – 4. Dezember 2021

Einführung in die Theorie der Störung und Entstörung menschlicher Potenzialentfaltung.
Störungsmuster erkennen. Wie Sie blockierende Denkmuster („Mindfuck“) sicher erkennen und
richtig zuordnen. Die Arbeit mit dem Inneren Erwachsenen nach Dr. Petra Bock. Veränderungsblockaden
überwinden. Die Drei-Schritt-Technik. Die erste Stufe des MINDFUCK®-Coaching in
der Anwendung in der Praxis.

1. Online-Tag am 12. Januar 2022

Standortbestimmung und Training mit Feedback

2. Block (3 Tage) vom 16. – 18. März 2022

Blockaden dechiffrieren und “überschreiben”. Potenziale identifizieren und induzieren. Starke,
balancierte Zustände erkennen und stabilisieren. Die vier Fähigkeiten im Erwachsenen-Ich sicher
anwenden. MINDFUCK®-Coaching elegant und rapportbruchfrei moderieren. Das vollständige
MINDFUCK® -Coaching in der Anwendung in der Praxis.

2. Online-Tag am 4. Mai 2022

Standortbestimmung und Training mit Feedback

3. Block (3 Tage) vom 13. – 15. Juli 2022

Coaching auf dem nächsten Level: Einführung in die Theorie und Technik des Mindsetting.
Komplexieren, Arbeiten mit Paradigmen. Dos und Don’ts der seriösen Arbeitsweise mit einer
tiefenwirksamen, disruptiven Coachingmethode. Anwendungsbeispiele und Best Practices
für die Praxis im Life- und Business Coaching.

3. Online-Tag am 14. September 2022

Standortbestimmung und Training mit Feedback

4. Block (3 Tage) vom 9. – 11. November 2022

Mindsetting mit den Entfaltungsframes. Freie Arbeit mit dem inneren Systemwechsel. Wann sind
welche Methoden und Interventionen sinnvoll? Vom Schwimmen zum Surfen: Wie funktioniert
Coaching im Entfaltungsmodus?

Prüfungstag am 8. oder 9. Dezember 2022

Theoretische und praktische Prüfung mit Feedback in der Kleingruppe